Fenster

- so behalten Sie den Durchblick -


Holzfenster - behaglich - sicher - langlebig
Holz-Alu-Fenster

Der dauerhafte Schutz!

Das Holz-Aluminiumfenster ist ein zweischalig aufgebautes Fenstersystem. Das Holz auf der Innenseite ist durch vorgesetzte Aluminiumprofile gegen Witterungseinflüsse geschützt. Eine einmalige Oberflächenbehandlung genügt, um einen dauerhaften Schutz sicherzustellen. Auf der Innenseite muss das Aluminium lediglich vom Schmutz gereinigt werden.

Durch die lange Lebenserwartung und die hervorragende Wärmeisolierung amotisieren sich die Mehrkosten für das Holz-Aluminium-Fenster schon nach wenigen Jahren.

Alu-Fenster - Aufbau
Querschnitt eines Alufensters

Die Vorteile:

  • Schnelle und einfache Reinigung
  • Keine Malerarbeiten am Fenster nötig!
  • Keine Kondensatbildung - hinterlüftete Profile!
  • Keine bedenklichen Schutzanstriche, völlig giftfrei
  • Auch die Nachrüstung auf Holz-Aluminium-Fenster ist wesentlich billiger als ein Fenstertausch.

Farbauswahl:

Im Aussenbereich kann durch die fast unbegrenzte Farbauswahl das Fenster der Fassade optimal angepasst werden.

Energiesparfenster - schonen die Umwelt und die Geldbörse

Einmal Energie sparen, zweimal Geld verdienen!

Querschnitt Energiesparfenster

Aber das ist noch nicht alles!

Mit einem Holz- oder Aluminiumfenster setzen Sie auf eine natürlich schöne Optik und einen nachwachsenden Rohstoff. Durch die exzellenten Dämmwerte senken Sie nicht nur Ihre Heizkosten, Sie verringen auch Ihren CO2 Ausstoß und schützen das Klima.

Bestellen Sie ein Holz- oder Holzalu-Energiesparfenster und sichern sich unseren Energiesparbonus* in Höhe von 3,40 Euro inkl. MwSt. pro m² Fensterfläche.

Holz- und Holz-Aluminium-Fenster mit Top Eigenschaften:

zwei umlaufende Dichtungsebenen - für ein optimales Raumklima
dreifache Isolierverglasung - für Top-Dämmwerte von UG 0,7 - 0,5 W/m²K
vorgesetzte Regenschutzschiene - für optimale Isolierung
Holzstärken von 78 oder 88mm - garantieren beste Wärmewerte im Rahmen

*Der Energiesparbonus wird Ihnen auf der Rechnung gutgeschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.